Accesskeys

Ablauf Ihrer Behandlung

Organisation

Das Kantonsspital St.Gallen ist als grösstes Spital der Ostschweiz ein öffentliches Spital für die medizinische Grundversorgung der Bevölkerung der Stadt St.Gallen. Daneben werden als Zentrumsspital zahlreiche medizinische Spezialaufgaben für die Einwohner des Kantons St.Gallen und einiger angrenzender Kantone übernommen. Als Zentrumsspital gelten universitäre Standards.

 

Ein weiterer Standort ist neben dem Kantonsspital St. Gallen das Spital Rorschach und Flawil.

 

Das Behandlungsspektrum unserer Klinik vereinigt die Handchirurgie, die Plastische und die Wiederherstellungschirurgie einschliesslich der Mikrochirurgie. Daneben stehen wir bei interdisziplinären Erkrankungen und Fragestellungen mit anderen Kliniken des Kantonsspitals in enger Verbindung.

 

Pro Jahr erfolgen ca. 6000 Konsultationen und werden über 2000 ambulante und stationäre Operationen durchgeführt.

 

Unter der Rubrik Behandlungsspektrum haben wir häufige Krankheitsbilder mit den jeweiligen Therapieoptionen für Sie kurz zusammengefasst.

Servicespalte